Über LOKI

LOKI Architektur aus Hamburg.

Hinter diesem Namen steht Eike Harant Dipl. Ing. Architekt mit seiner Leidenschaft und Expertise für Architektur. Eike begann sein Architekturstudium 2003 an der Jade Hochschule in Oldenburg. Schon dort entwickelte er durch die Realisierung studentischer Projekte seine Begeisterung für einen fachlichen und interdisziplinären Austausch. In seinen ersten Berufsjahren in dem Bremer Architekturbüro Hilmes Lamprecht Architekten BDA bearbeitete er eine Vielzahl an Wettbewerben und die ersten Projekte in der Ausführung mit den Schwerpunkten im Wohnungs- und Schulbau. 2012 erfüllte Eike sich den Wunsch, seine Fachkenntnisse an der Accademia di Architettura in Mendrisio zu vertiefen. Gestärkt in seiner architektonischen Haltung und nach weiteren Berufsjahren als projektleitender Architekt machte er 2013 gemeinsam mit Markus Müller den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete die Arbeitsgemeinschaft MMEH Architekten in Hamburg. 2016 kehrte Eike an die Jade Hochschule zurück, um seine Erfahrungen mit den Studenten zu teilen und lehrte, neben seiner Tätigkeit als freischaffender Architekt in Hamburg, Baukonstruktion im dritten und vierten Fachsemester. Seit dem Beginn des Jahres 2018 sucht Eike nun mit LOKI neue Herausforderungen und bleibt damit seinem Interesse an gemeinschaftlicher Zusammenarbeit und einem fachlichen Austausch treu.

 

Vita

2018           LOKI Architektur, Hamburg
2013–18    MMEH Architekten, Hamburg, Arbeitsgemeinschaft mit Markus Müller
2016–17    Lehrauftrag Baukonstruktion, Jade Hochschule Oldenburg
2007–16    Hilmes Lamprecht Architekten BDA, Bremen
2012–13    Architekturstudium, Accademia di Architettura, Mendrisio, Schweiz
2007          Diplom, Jade Hochschule Oldenburg

Lehrtätigkeit / Vorträge

2017          Vortrag „Constructive Debate: Looking back to the future“, DAM Frankfurt
2016–17    Lehrtätigkeit Baukonstruktion, Jade HS Oldenburg
2016          Gastkritik Städtebaulicher Entwurf, M. Müller, Jade HS Oldenburg
2015          Gastkritik Experimentelles Entwerfen, A. Oevermann, Jade HS Oldenburg
2012          Vortrag zur Verabschiedung der Absolventen der Jade HS Oldenburg

Tools

Microsoft Office
Vectorworks, AutoCAD
Abobe Creative Suite
Cinema 4D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>